Was machen unsere Bienen in diesem Mai?

Jedes Jahr hat seine Herausforderungen. In diesem Jahr stimmte zwar lange Zeit das Wetter, aber wie ich hier berichtete fehlte leider das Wasser. Nichtsdestotrotz sind wir in diesem Jahr mit allem etwas früher dran. Die Bienen sammeln nach den letzten Regenschauern im Raps fleißig Nektar, die ersten Völker kommen im Moment in Schwarmstimmung und wir [...] 😒🐝Weiterlesen

Bienenhunger

Bienenvölker können im Winter nahezu ausschließlich von dem im August/ September eingelagerten Winterfutter zehren. Bei uns sind dies ca. 12-17 kg Biozucker. Der Futterverbrauch einen Bienenvolkes hängt von zwei maßgeblichen Faktoren ab: Zum einem dem Witterungsverlauf, je kälter desto mehr müssen die Bienen “heizen” um eine lebensfähige Temperatur in der Bienentraube zu halten. Zum anderen [...] 😒🐝Weiterlesen

Bienen langsam winterfest

In diesem Jahr wintern wir soviele Bienenvölker ein, wie noch nie zuvor. Die Wirtschaftsvölker sind seit ein paar Tagen fit für den Winter. Das heißt vor allem sie haben ausrreichend Futter eingelagert um bis zur Obstbaumblüte im April nicht zu hungern und das die Behandlung gegen die Varroamilbe erfolgreich war. Bei den Jungvölkern hat das [...] 😒🐝Weiterlesen

Honigernte abgeschlossen

Langsam aber sicher ist die Honigernte bei uns nun abgeschlossen. Die letzten Honigwaben sind geschleudert. Ein Teil der Bienenvölker sind schon mit einer ersten Futtergabe auf den Winter vorbereitet worden. Jetzt gilt es nach und nach alle Bienenvölker winterfest zu machen. Das heißt vor allem, den Befall durch die Varroamilbe zu überwachen und ggf. einzugreifen [...] 😒🐝Weiterlesen

Bienenschwarm

Selten, aber doch ab und zu werden wir auch zum einfangen eines Bienenschwarmes gerufen. Dazu wird dieser zuerst einmal mit Wasser eingesprüht um das auffliegen der Bienen zu erschweren. Wichtig beim anschließenden einsammeln der Bienen ist, dass die Königin mit  in den Schwarmfangbeutel,- eimer gelangt. Gelingt dies nicht ziehen die Bienen wieder aus und versammeln [...] 😒🐝Weiterlesen

Jetzt geht es los…

Nun mit beständigen Temperaturen über 15° C, Sonnenschein und der Kirschbaumblüte geht die Honigsaison richtig los. Seit ein paar Tagen haben alle unsere Bienenvölker den Honigraum aufgesetzt. In diese, noch leeren Waben, werden unsere Bienen in den kommenden Wochen und Monaten hoffentlich das ein oder andere Kilogramm Bio-Honig einlagern. Die erste Ernte wird dann vermutlich Ende [...] 😒🐝Weiterlesen

Jetzt ist der Frühling da…

Nach einem gefühten sehr langen Winter, hält nun heute der Frühling mit aller Macht Einzug. Bei Temperaturen über 15°C, Sonnenschein und blauem Himmel haben unsere Bienen nun zum ersten Mal in diesem Jahr Gelegenheit größere Mengen an Pollen und erste kleine Nektarmengen einzutragen. Die Nektramengen genügen im Moment jedoch noch nicht für eine Selbstversorgung und [...] 😒🐝Weiterlesen

Das Futter wird knapp

Während dem Frühlingsintermezzo Anfang März haben unsere Bienenvölker das Brutnest stark ausgedehnt. Die darauffolgende Kälteperiode über mehrere Wochen hat die Bienen nun dazu veranlasst das Brutnest wieder zu verkleinern. Das im August eingelagerte Winterfutter ist mittlerweile in der Umgebung des Brutnestes verbraucht. Bei den kalten Temperaturen gelingt es den Bienen als wärmeliebende Insekten meist nicht [...] 😒🐝Weiterlesen

Mäusegitter entfernt

Im Oktober bringen wir vor den Fluglöchern unserer Bienenvölker die Mäusegitter an. Dieses Drahtgeflecht hindert Mäuse daran den Winter im Bienenkasten zu verbringen und dort Unruhe und Futternot zu verursachen. Nun zu Beginn der Salweidenblüte und der vermutlich nicht mehr gehäuft auftretenden Nachtfröste ist diese Gefahr weitgehend gebannt. Die Bienenvölker können sich nun bei zunehmend [...] 😒🐝Weiterlesen

Der Frühling kündigt sich an

Honigbienen verlassen Ihre Bienenbeute erst ab ca. 10°C. Das bedeutet, dass Sie über den Winter etliche Wochen den Bienenkasten nicht verlassen und Ihre Notduft in der Kotblase speichern. So wurden die vergangenen warmen Tage zum Reinigungsflug genutzt. Aber nicht nur im Bienenvolk  zog reges Leben ein. Auch die ersten Krokuse blühten auf und dienten den [...] 😒🐝Weiterlesen