Oxymel – Supertrunk 250ml

12,97  inkl. MwSt.

entspricht: 51,88  / l

Oxymel- Die Mischung aus Honig und Essig
ergibt ein altüberliefertes Hausmittel zur Stärkung des Immunsystems und vielem mehr.

Der Erzählung nach behandelte Galenos von Pergamon Vergiftungen und
Hildegard von Bingen Altersschwäche und Avicenna Magen- und Lungenerkrankungen

Isotonisches Getränk.

Oxymel pur, oder verdünnt mit Wasser, oder Saft einnehmbar.

Ohne Alkohol! Somit auch für Kinder geeignet.

mit Kurkuma!

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Beschreibung

Oxymel- die uralte Superkraft aus Honig und Essig

Oxymel besteht immer aus Honig und Essig. Je nach gewünschter Wirkung werden Gewürze, oder Kräuter dazugegeben. In unserem Falle hier Kurkuma, welchem entzündungshemmende Eigenschaften nachgesagt werden und dessen positive Auswikungen auf Gelenkschmerzen und bei Herz- oder Krebserkrankungen diskutiert werden.

Oxymel- mehr als nur Honig

Oxymel wird in der Umgangssprache auch Sauerhonig genannt und ist, wie der Name schon sagt eine Mischung aus Honig(mel) und Essig („oxy). Einfach Oxymel.

Die Herstellung beruht im wesentlichen auf die Vermischung der beiden Zutaten und ein paar Wochen warten. Je nach Wunsch werden noch Kräuter, oder Gewürze dazugegeben.

Was steckt in Oxymel?

Im Oxymel sind die natürlich Inhaltsstoffe des Honigs, sowie die Inhaltsstoffe des Essigs vereint.

Im Wesentlichen finde wir in Oxymel also:

  • Frucht/ Traubenzucker
  • Enzyme
  • Calcium
  • Magnesium
  • Vitamine
  • Mineralstoffe
  • Spurenelemente
  • Antioxidantien
  • und einiges mehr.

Von wem wird Oxymel gekauft?

Besondere Wertschätzung erfährt unser Oxymel bei Kindern und Jugendlichen im Wachstum, älteren Menschen und Sportler, da es auch als isotonisches Getränk geeignet ist

Infos zu den zugesprochenen Heilwirkungen findet Ihr auf dieser Seite.

https://www.gesundheit.de/medizin/naturheilmittel/oxymel-id216173/

Wo wird Oxymel nach dem Kauf angewendet?

Oxymel wird als Alternative zu zuckerhaltigen Erfrischungsgetränken, als isotonische Getränk bei Sportlern, aber auch als Salatdressing und für Süßspeisen verwendet. Oxymel zählt zu den althergebrachten Hausmitteln. Viele unserer Kunden schwören auf die tägliche Einnahme von 2-3 Teelöffeln Oxymel/ Sauerhonig.

Seit wann gibt es Oxymel?

Oxymel taucht bereits in der Antike als Heil- und Stärkungsmittel auf und Oxymel wird eine entzündungshemmende, fiebersenkende und Husten lindernde Wirkung zugesagt. Auch bei Atemwegserkrankungen findet/ fand es viel Anwendung. Bestes Beispiel sind hier die Überlieferung über Hildegard von Bingen, welche Oxymel wohl zur Behandlung von Alterschwäche, Atemswegerkrankungen und Verdauungsstörungen anwendete. Leider kam Oxymel in Vergessenheit, erlebt aber im Moment wieder eine Renaissance.

Oxymel bei Sportlern

Es gibt mittlerweile viele Sportler die Oxymel kaufen und es als isotonische Getränk und Stärkungsmittel einsetzen. In der Regel wird Oxymel von dieser Zielgruppe morgens mit Wasser verdünnt eingenommen. Kann aber natürlich auch dem Müsli zugegeben werden. Auf der internationalen Dopingliste steht Oxymel, (Sauerhonig) jedoch nicht. Sportler können also bedenkenlos Oxymel kaufen 😉(Sauerhonig kaufen).

Oxymel, oder Sauerhonig kaufen?

Das ist völlig gleich Sauerhonig ist die deutsche Übersetzung von Oxymel, also genau das gleiche 😊

Ihr könnt also Sauerhonig kaufen, oder Oxymel kaufen, das Ergebnis sollte das gleiche sein. Wir finden Oxymel hat einen schöneren Klang als Sauerhonig. Aus diesem Grund nennen wir den Sauerhonig einfach Oxymel.

Wie trinkt man Oxymel und Sauerhonig?

Oxymel ist eigentlich nichts anders als ein Gemisch aus Honig und Essig, welches einige Wochen durchzieht und zur Reife gelangt. Mit Tee, Saft, Wasser, oder Säften gemischt entfaltet es seine wahren Kräfte und wird zu einem erfrischenden Mischgetränk. Da Oxymel keinen Honig enthält, kann es auch problemlos Kindern zum trinken gegeben werden.

Vorteile von Oxymel gegenüber einer klassischen Tinktur

Oxymel ist alkoholfrei, schmeckt super, egal ob pur oder verdünnt und kann einfach eingenommen werden.

Hier gibt es ganz viel über die Heilung mit und von Oxymel

https://www.br.de/br-fernsehen/sendungen/wir-in-bayern/ratgeber/kraeuter-oxymel-heilen-rezept-sauerhonig-monika-engelmann-100.html