Unsere Bienen und die Hitze

Die Honigbiene braucht regenfreies, warmes Wetter zum fliegen. Die Hitze der letzten Tage stellt jedoch auch unsere Bienenvölker vor eine schwierige Aufgabe. Die Bienenbrut braucht eine konstante Temperatur von 36°C. Um bei den momentanen Temperaturen von annähernd 40°C diese Temperatur im Bienenstock zu halten, kühlen die Honigbienen mit Wasser. Das Wasser wird auf der Wabenoberfläche [...]

Den Bienen Futter geben

Jetzt, gegen Ende August, Anfang September bekommen unsere Bienen die letzte Portion Bio- Zucker für den Winter. Für uns bedeutet dies noch einmal eine arbeitsreiche Zeit am Bienenstand, bevor wir uns der Apfelernte und des abfüllens der Honiggläser für unsere Hauptverkaufssaison im Herbst und Winter annehmen.  

Verschiedene Erntezeiten

Bei uns ist die Hektik der Honigernte fast schon wieder vergessen und die Apfelernte lässt noch etwas auf sich warten. Unsere Kollegen aus der Landwirtschaft sind hingegen mitten in der Ernte und da geht es eben wie bei uns auch mal in der Nacht weiter….  

Neue Kennzeichenregeln für Honig

Die aus unserer Sicht schon lange irreführenden Bezeichnungen “kaltgeschleudert” und “wabenecht” sind nun endlich gestrichen worden. Seit Ende Juli darf Honig laut dem Deutschen Lebensmittelbuch nicht mehr als “kaltgeschleudert” oder “wabenecht” bezeichnet werden. Die Begründung hierzu spiegelt auch unsere Meinung zu diesem Thema wider: Deutscher Honig wird immer bei Raumtemperatur geschleudert. Das heißt deutscher Honig [...]

Honigschleuder eingemottet

Die Honigsaison ist für dieses Jahr nun endgültig vorbei. Aus diesem Grunde haben wir heute an unsere Honigschleuder die jährliche Wartung durchgeführt. Nach der Schleuderung von: Frühjahrsblütenhonig, Rapshonig, Akazienhonig, Lindenhonig, Sommerhonig, Wald- Blütenhonig, Waldhonig und zu guter letzt dem Blütenzauber aus dem Blumenfeld und dem Honig aus dem Heilpflanzengarten hat unsere Honigschleuder nun bis Mai [...]

Unser Honig soll gentechnikfrei bleiben

Unser Honig soll naturbelassen bleiben. Dazu gehört auch, dass unsere Bienen keine gentechnisch veränderten Pflanzen befliegen. Damit unsere Bienen auch nicht aus Versehen auf ein Feld mit gentechnisch veränderte Pflanzen fliegen, schauen wir uns in regelmäßigen Abständen das Standortregister des Bundes an. Hier sind die Flächen auf denen GVO angebaut wird eingetragen. Zum Glück sind [...]

Deutscher Honig- gentechnikfrei

Für die Sendung Quintessenz wurden 11 Honige auf gentechnisch veränderte Organismen (GVO) getestet. Das Ergebnis: – die getesteten deutschen Honige sind frei von GVO – vier ausländische Honige enthielten ganz klar GVO. Mal wieder ein Pluspunkt auf der Konto des deutschen Honigs. Den ausführlichen Bericht finden Sie hier auf den Seiten des WDR.

Neues Design Nr. 2

Nachdem wir vor ein paar Tagen ja schon das Design unseres Onlineshopes überarbeitet haben, war nun- wie man sieht- auch das Design unseres/ dieses Honigblogges fällig. Gleichzeitige haben wir ein paar Funktionen komfortabler gestaltet und auch einen Facebook Button mit aufgenommen. Weiterhin viel Spaß beim schmökern…  

Honigeinkauf im Dutzend

Heute war wieder einer unserer Stammkunden bei uns. In vier Monaten verbraucht dieser Kunde immer über 12 Gläser Honig- bei einem 2 Personen Haushalt. Uns freut es und natürlich und bekommt bei knapp 40 Honiggläser im Jahr auch einen kleinen Rabatt.

Neue Etiketten im Druck

Heute werden wir endlich unsere überarbeiteten Etiketten an die Druckerei geben. In Zukunft werden wir  auch ein Rückenetikett mit einem Hinweis auf diesen Bio- Honig- Blog und einer kurzen Erklärung unserer Betriebsweise verwenden. Im Großen und Ganzen hat sich dieses Projekt jetzt über einige Wochen hingezogen. Gibt es doch eine Menge an Vorschriften zu beachten. Beispielweise die [...]