Imkereigebäude: Start des Umbaus

Der 01.04. war für uns der Startschuß für die Umbaumaßnahmen in unserem zukünftigen Imkereigebäude. Direkt am Ort haben wir die ehemalige Kelter von der Weingärtnergenossenschaft Aichelberg übernommen, welche sich mangels Genossen aufgelöst hat. Da die Kelter praktisch schon immer Kelter ist und auch zu einem der ältesten Gebäude auf dem Schurwald zählt sind damit natürlich einige Herrausforderungen zu meistern.

Eine Herrausforderung ist der bestehende Denkmalschutz. Aber wir haben hier zusammen mit allen beteiligten Ämtern einen Weg gefunden, welcher uns die Nutzung für unsere Imkerei und vor allem auch als Erlebnis- und Mitmachimkerei ermöglicht. In naher Zukunft werden wir in der alten Kelter und auf dem umgebenden Freigelände vielerlei Programmpunkte für jung und alt anbieten.

Da sich schon Imkervereine, Kindergeburtstage und auch die ein oder andere Gruppe zu einem Besuch und Führung angekündigt haben, sind wir etwas unter Zugzwang, was die Fertigstellung betrifft. Hinzu kommt, dass durch das warme Wetter die Bienenvölker auch schon in den Startlöchern stehen und zunhemend mehr Zeit einfordern.

Auf gehts: Der Umbau der alten Kelter in Aichwald-Aichelberg zur Erlebnis- und Mitmachimkerei.