Bio- Zucker bestellt

Dieses Jahr ist die am Markt verfügbare Menge an Bio- Zucker sehr begrenzt. Aus diesem Grund habe ich bereits am Wochenende unseren Bedarf für die Einfütterung der Bienenvölker im August und September bestellt.

Auch hier ist uns der regionale Bezug wichtig. So kommt unser Zucker nun aus deutschen Bio- Rüben. Die Alternative wäre Rohrzucker aus Südamerika. Dieser ist zwar etwas preisgünstiger, aber wir bevorzugen kurze Transportwege und regionale Produkte.

Ich hatte hier ja schon einmal über die letztjährige Lieferung berichtet.

Neben dem Zucker lassen wir den Bienenvölkern nach dem letzten schleudern auch einen Anteil des Honiges für den Winter, bzw. füttern auch Honig zu.

Posted in Imkerei and tagged .