EU lässt Gentechnik im Futtermittel zu

Trotz europaweiter Proteste  kippt die EU die bisherige Nulltoleranz gegenüber gentechnisch veränderten Organismen (GVO) ohne EU- Zulassung in Futtermittelimporten. (ich berichtete hier schon einmal) Pro Kilo Futter dürfen zukünftig 0,1 Prozent GVO ohne EU- Zulassung eingeführt werden. Damit wird der Schutz der deutschen Verbraucher gelockert. Für viele ein  Anfang um zukünftig auch bei Lebensmitteln und Saatgut die Nulltoleranz aufzuweichen.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt können dann auch nicht in der EU zugelassene GVO sich in unserer Natur unkontrolliert vermehren. Eine Praxis die sehr kritisch zu beurteilen ist, da eine Vermischung mit gentechnisch freiem Saatgut nicht auszuschließen ist.

Ich empfehle auch diesen Beitrag zu diesem Thema.

Posted in Gentechnik und Pfanzenschutz and tagged .

One Comment

  1. Pingback: Gentechnik auch im Saatgut zulassen? - Goldblüte - Blog

Comments are closed.