Obstbau Ende Februar- noch einiges zu tun

Momentan entfernen wir unsere abgänigen Bäume. Da dies nur noch bis Ende Februar zugelassen ist, haben wir in den nächsten Tagen noch einiges vor. Ersetzen werden wir diese Bäume im kommenden Jahr. In diesem Jahr werden wir an den betreffenden Stellen Phacelia, Senf und andere Leguminosen anbauen.Das bringt zwei große Vorteile mit sich:

Durch die tiefwurzelnden Leguminosen bekommen wir einen lockern Boden, der noch dazu durch die Knöllchenbakterien der Leguminosen mit Stickstoff angereichert wird. Unsere jungen Bäume werden also im kommenden Jahr einen sehr guten Boden vorfinden. Zum anderen bieten die Blüten von Senf, Phacelia und Co. den verschiedensten Insekten Nahrung. Auch unsere Bienen werden sich dort sicherlich einfinden.

Parallel dazu findet momentan immer noch der Obstbaumschnitt an unseren älteren Bäumen statt. In den Junganlagen werden wir je nach Wetterlage Mitte März beginnen, da junge Bäume noch frostempfindlicher sind.

Posted in Obstbau and tagged .