Und die Kirsche beginnt zu blühen.... 1

Und die Kirsche beginnt zu blühen….

Das ist dieses Jahr für mich ein neuer Rekord. Heute am 2. März 2023 habe ich die ersten blühenden Kirschen gefunden. Ich finde dies extrem früh und wenn es wirklich so nun weitergeht ist dies für die Bienenvölker dann doch einmal wieder einen Tick zu früh. Diese brauchen nach dem Winter ja traditionell einige Zeit um zu alter Stärke zu kommen, zu wachsen um dann auch Nektar sammeln zu können.

Sind wir einmal gespannt wies es in diesem Jahr weitergeht. Regen würden wir uns doch auch wirklich mal wieder wünschen….

Ansonsten sieht es in diesem Jahr bei unseren Bienenvölkern bisher sehr gut aus. Einzig unser Honig könnte etwas knapp werden und vielleicht vor der nächsten Ernte ausgehen, aber auch das wird sich zeigen.

Wer mit uns noch imkern lernen möchte, der findet auch noch einige wenige Plätze in unserem Imkerkurs.

Tja, und ansonsten sind wir in den letzten Vorbereitungen für die Saison, wir müssen noch ein wenig am Material feilen, ein paar restliche Obstbäume pflanzen und freuen uns auch immer noch über unser Imkerbuch :-).

Die Vorfreude auf die kommende Bienensaison, mit allen Ihren Herausforrderungen, den Veranstaltungen bei uns in der Imkerei und auch über die ein oder andere Filmaufnahme für unseren YouTube Kanal sind eindeutig vorhanden.