Königinenzucht – die Erste 2012

Am Freitag haben wir die erste Königinenzucht für dieses Jahr begonnen. Hierzu verwenden wir selbst gezogene Wachseimerchen, die wir an der Zuchtleiste anbringen- wie auf dem ersten Bild zu sehen. Im Gegensatz zu vielen Imkereien setzen wir hier auch auf Bienenwachs und nutzen nicht die mehrmals verwendbaren Eimerchen aus Kunststoff.

Von einer unseren Zuchtzielen entsprechenden Königin setzen wir nun Stifte (jüngste Bieneneier) in diese Zellen ein. Dies geschieht mit dem Umlarvlöffel. Die so bestückte Zuchtleiste mit 11 Eimerchen hängen wir nun in ein Bienenvolk ohne Königin. Nach 2 Tagen werden die Larven wie auf dem zweiten Bild von den Bienen gepflegt und nach 13 Tagen schlüpfen dann die jungen Königinnen, welche wir zur Bildung von Ablegern verwenden, oder verkaufen.

Posted in Bienenzucht and tagged , , .