Erstes Honigglas kehrt zurück

Heute erhielt ich von einem Kunden eine „Rarität“ zurück. Eines unserer ersten Honiggläser.

Als ich vor ein paar Jahren mit der Imkerei anfing, füllte ich den Honig meiner ersten Bienenvölker in die Gläser mit dem gelben Deckel ab. Die Etiketten gab und gibt es noch immer bei einem Händler für Imkereibedarf von der Stange.

Ausschlaggebend war für mich damals eine wiedererkennbares „eigenes“ Glas zu haben und den Honig nicht in den bekannten Gläsern des Deutschen Imkerbundes mit goldenem Deckel abzufüllen.

Erst in den letzten Tage habe er das Glas leergemacht und der Honig sei noch „pfundsgut“ gewesen. Das ist doch schön, das Glas bekommt nun einen Ehrenplatz, auch wenn es deutlich gelitten hat.

Mittlerweile hat sich doch einiges geändert. Grundlegend ist sicherlich die Bio- Zertifizierung unserer Imkerei und auch bei den Honigetiketten haben wir den damals schon eingeschlagenen Weg weiterverfolgt.

Posted in Allgemein, Imkerei and tagged , , .