25 Tonnen Honig- 5,5 Mio Euro Bestäubungsleistung

Der Marburger Imkerverein hat zu seinem 150jährigen Jubiläum Buch geführ:

So erzeugten laut Dr. Jörg Klug, dem Pressewart des Vereines die 1.100 Bienenvölker der 165 Mitglieder rund 25 Tonnen Honig im Jahr. Mit rund 22 kg ProVolk und Jahr entspricht dies einer guten Leistung für kleinere Imkereien.

Interessant ist auch die Aussage, dass der volkswirtschaftliche Wert der Bestäubung von Nutzpflanzen in der Region zwischen Münchhausen  und Wermertshausen (Entfernung: 32 km) rund 5,5 Mio. Euro beträgt.

Mir ist leider keine deutschlandweite Aussage zum Wert der Bestäubungsleistung der Honigbiene bekannt. Hier hatte ich ja schon einmal über die Bestäubungsleistung in den USA und deren jährlichem Wert von 15-20 Mrd. US- Dollar berichtet.

Posted in Die Biene and tagged , .

One Comment

  1. Hallo,
    da hast du recht. Eine Bewertung wäre auch einmal für einzene Bundesländer interessant.
    Ich bin auch der Meinung, dass die Betäubungsleistung der Honigbienen einen wirtschaftich erkannt wird und der Imker eine Bestäubungsprämie bekommt.
    Landwirte bekommen ja auch für alles Prämie und Subventionen.

Comments are closed.