Bienensterben wird zur globalen Herrausforderung

Ein UNO- Bericht schlägt Alarm.

Nachdem in den vergangenen Jahren das Bienensterben vor allem in Nordamerika und Europa auftrat scheinen nach neusten Erkenntnissen nun auch Afrika und Asien betroffen. Vor allem in China und Japan sind enorme Verluste zu beklagen.

Als Gründe werden vor allem durch die Globalisierung verschleppte Bakterien, Pilze und Viren, der zunehmende Einsatz von Insektiziden in der Landwirtschaft und mangelndes Nahrungsangebot verantwortlich gemacht.

Hier finden Sie auch einen Artikel von Spiegel Online zum globalen Bienensterben.

Veröffentlicht in Bienengesundheit und verschlagwortet mit .

2 Kommentare

  1. Pingback: Summ mir das Lied vom Tod | Bio Honig Blog

  2. Pingback: Bienenweidekatalog | Bio Honig Blog

Kommentare sind geschlossen.