Das Leben erwacht

Mit den milden Temperaturen in der letzten Woche und dem Beginn der Kirschenblüte erwachten auch die Bienen aus Ihrer Winterruhe. Der Betrieb am Flugloch nahm spürbar zu und der erste Nektar wurde eingetragen. Langsam beginnen die Bienenvölker nun zu wachsen. Aufgrund des wechselhaften Aprilwetters zehren die Bienen immer noch aus Ihren Wintervorräten. Der frisch eingetragene Nektar genügt noch nicht um den Energiebedarf der aufstrebenden Völker zu decken. Bis zur ersten Honigernte Ende Mai ist es noch ein weiter Weg.

Posted in Durch das Bienenjahr and tagged .